Aeris’ Favorite Character

Uzumaki Uchiha by *Rousteinire on deviantart.com

Jeder hat so seine Lieblingsshinobi, eh?

Ich mache es Ninjason mal wieder nach und schreibe hier in einem Artikel auch “mal wieder” meine Lieblingsshinobi herunter und kommentiere meinen Geschmack so amüsant wie möglich ;) !

Ninjasons Fave

Auch ich werde hier die Auflistung unnummeriert und einfach nach Einfallszeitpunkt sortieren, also auf nichts festlegen, auch wenn ich -genau wie Ninjason- meine Nummer 1 ganz deutlich festmachen kann:

Sasuke Uchiha

Der Geilste

Ja.

Was sag ich jetzt?

Mädchen möchten eben nicht den aalglatten Schnuckiputzi, der super-lieb und eigentlich mehr ein Weichei als ein Mann ist. Gerne würde ich jetzt hier eines von Ninjasons Lieblingszitaten zitieren: Der Film “Teuflisch” mit Brendan Fraser und Liz Hurley, und zwar den Wunsch, in dem Elliott “emotional sensibel” ist und trotzdem seine Angebetete verliert, aber es geht nunmal in meiner Fave-Auflistung NICHT ausschließlich um seine Sexyheit, sondern mehr um seinen Manga-bezogenen Charakter (ja, man mag’s kaum glauben!)!

Der Typ eckt an, er ist sowas von saucool, seine Coolness wird nur noch von einem anderen Charakter übertroffen (der kommt später noch), und ich meine eigentlich nicht wirklich das Wort “Coolness”, das wir so aus dem Englischen übernehmen und mit dem wir stylish, gelassen, bewundernswert meinen, sondern eher das im eigentlichen Sinne: kühl. Obwohl das ja eigentlich eine abstoßende Eigenschaft ist, so zieht mich das total an (und genau so ist sicherlich auch der Charakter Sasuke intendiert, vom Autor). Er ist fies, er ist herzlos, er ist gemein, er gehört zu den Bösen.

Und doch ist da noch dieses kleine Fünkchen Gefühl übriggeblieben, das ihn Naruto fragen ließ “Warum gehst du so weit für mich?” und das ihn ihm gegenüber erstarren ließ, als dieser sagte “Weil ich dein Freund bin”. Es ist ein Fünkchen Gefühl übriggeblieben, das ihn hat aufschreien und ausbrechen lassen, als er Kakashi gegenüber schrie, er wolle Itachi und seine Familie zurückhaben.

Vielleicht ist es auch ein Kümmer-Instinkt: Der Arme tut mir so leid mit seiner Vergangenheit, als er im zarten Alter von 6 oder 8 Jahren mit ansehen musste, wie seine gesamte Familie getötet wurde, seine gesamte Welt ist zusammengebrochen, er hatte es so schwer, und jetzt ist er ein verirrtes kleines Kerlchen auf der Suche aus diesem Alptraum hinaus… Ich seh Ninjason schon seufzend den Kopf schütteln, dass er dieses Mitleid nicht verdient hat, aber ich kann nicht anders als den Kerl in den Arm zu nehmen, ihm sanft über die Haare zu streicheln und ihm zuzuflüstern, dass alles wieder gut wird und er keine Angst mehr haben braucht.

Ganz davon abgesehen sind seine Klamotten so geil! Und dieser eiskalte LMAA-Blick (“leck-mich-am-arsch”) immer!!! Und seine Kampfkünste sind so cool, wie er mit seinen Katon- und Raiton-Künsten umgeht, also ich fand seine Kämpfe bis jetzt immer den Burner!!

Ja, ich werd dann mal zum nächsten übergehen…..

Gaara

Der Coolste

Allein das Bild spricht schon Bände. Dieser Stand, die Arme so vor der Brust verschränkt, keine Emotion in seinem Gesicht ohne Augenbrauen und mit dem Kanji für “Liebe” auf der Stirn…

Das

ist

Gaara

Cool wie nichts. Hatte der schon mal einen Gefühlsausbruch? Außer damals als Kind, als er von seinem inneren Dämon geplagt war? Ich glaub nicht. Immer besonnen, immer ruhig, und immer diese regungslose Miene. Große Momente in seinem Leben: alle Kämpfe, in denen er die gesamte Zeit nur mit verschränkten Armen da steht, der Sand alles für ihn macht und er keinen Finger krümmt. Auch immer mit schlauen Sprüchen steht er mit Rat und Tat zur Seite. Weist die alten, eingerosteten Kage beim Kage-Treffen zurecht und schindet Eindruck, als “Jungspund”. Ist sogar General der Joint Shinobi Forces.

Damn, der Typ rockt die Scheiße einfach fett!

Tsunade

Die Toughste (Harte Schale, weicher Kern)

Der einzige glaubwürdige weibliche Charakter in “Naruto”, meiner Meinung nach. Wie die Bildunterschrift schon sagt: Harte Schale, weicher Kern trifft es bei Tsunade perfekt. Ihre traurigen Momente, als Dan, Nawaki und Jiraiya starben, haben mich jedes mal stark berührt, mit Tsunade fühle ich einfach immer mit. Sakura ist mir da zu schwach im Kämpfen, Hinata ist mir einfach zu schüchtern und zu unpräsent, und Karin ist nur leicht lustig, die nehm ich ansonsten nicht so ernst. Ja, und das waren die Kandidaten dann schon, imho.

Tsunade, ich meine, hey, sie ist Hokage, die muss man einfach mögen!!

Kakashi

Der Professionellste

Jaaaaaaaaaaa, Kakashi ist einfach pro! (das hört Ninjason bestimmt gerne!)

Er wird Hokage? Pff, da zuckt er nur leicht mit den Schultern und nimmt es auf sich. Alles easy, alles vollkommen professionell ruhig und bedacht. Seine Analyse-Kämpfe sind der Burner! “Hmm, Chidori geht gegen Pain nicht, dann probier ich mal meinen Fernkampf-Raiton-Hund, hmm, funzt auch nicht. Die Akimichis schlagen mit auf ihn ein, hmm, jetzt auf einmal weicht er aus, da schmeiß ich mal n Bombenkunai hinterher, aha, jetzt deflektiert er es wieder, das muss also heißen…”

Kakashi gehört einfach zu den ganz Großen, ist eine Legende, sein guter Ruf eilt ihm meilenweit voraus, er ist bekannt bzw. eher gefürchtet wie ein bunter Hund. “Kakashi, der Kopierninja, der der den legendären Shinobi-Schwertkämpfer Zabuza umgebracht hat? Oh mein Gott, Kakashi, der Sohn vom weißen Reißzahn von Konoha? Kakashi mit dem Sharingan, der schon 1000 Jutsus kopiert hat?”

Und auf dem Bild hier sieht er sogar sexy aus!

Shikamaru Naara

Der Lässigste

Einzig authentischer Charakter leider aus dem Team 10. Gerade sein Heulkrampf wegen Ausmas Tod, den Shikamarus Vater in ihm ausgelöst hat (“Lass es raus”), war gänsehaut-erregend (super Arbeit, die der Synchronsprecher (japanisch) da hingelegt hat)!!!

Seine Intelligenz und seine kühle Raison im Kampf gegen Hidan ist immer beeindruckend, und auch wenn er eigentlich ne Lusche ist, weil er nach 5 Minuten Kage Mane schon immer vollkommen ausser Puste ist, das tut seinem Charakter doch keinen Abbruch, bei mir.

Neji Hyuuga & Rock Lee

Die beiden finde ich kräfte- und technikmäßig einfach nur bewundernswert! Punkt, Aus, Ende, eigentlich. Neji mit seinem absolut erhabenen und stilvollen Juuken, und Lee mit seiner hammerharten Arbeit an seinem Tai-Jutsu. Einfach nur bewundernswert!

Und lustig in ihren Interaktionen ;) !

Und last, but not least:

Jiraiya

Der, der am meisten fehlt

Jiraiya hatte einfach Klasse. Punkt, Aus, Ende.

Welche sind eure Lieblingscharaktere? Berichtet es mir in den Comments! :)

61 Gedanken zu “Aeris’ Favorite Character

  1. Den Ramenverkäufer (wie war sein Name nochmal) nicht vergessen, der gibt Naruto immer wieder einen aus.

    Ne aber ich muss ganz klar sagen, dass nachvollziehbare Entscheidungen wichtig sind. Und die haben Sasuke und Sasori nicht. Ganz im Gegenteil dazu Madara oder Nagato. Deren Entscheidungen und Moral sind zwar falsch, aber nachvollziehbar. Ich erinnere nur an Sasoris Moral: Joa morden, vergiften, Leute ausnehmen, alles in Ordnung, aber wehe du lässt wenn warten… Todsünde. Schähm dich. Ab in die Ecke.
    Und Sasuke will gleich ganz Konoha auslöschen… hm warum nochmal, ach ja, darum! Ich meine die ältesten und auch Itachi waren nachvollziehbar, er ist aber kein kleines Kind mehr, dass alles auf Tobi schieben kann. Der hat mich dazu gezwungen, ne ich war nicht dabei (wie ein Kind und kommt einem bekannt vor. Hat nicht mein Großvater immer gesagt: NE also ich war nur Schweißer aufm Uboot. Erschossen habe ich keinen. Nicht meine Schuld…).

    Daher meine Liste

    Naruto (Nachvollziehbar, hatte Glück mit seinem Umfeld, ich erinnere nur an das 1 Chapter, wollte die Schattenrolle dem Troll geben. Was wäre wohl aus ihm geworden).
    Itachi (Hat den Krieg noch erlebt und will auf jeden Fall einen weiteren Krieg verhindern, nur seinem Bruder kann er das nicht antun. Selbst jetzt will er Kabuto aufhalten um tausenden dass Leben zu bewahren. Nimmt eben alles auf sich selbst).

    Jetzt wird es schon schwerer:
    Auf der einen Seite
    Schikamaru. Wurde oben schon beschrieben. Und schwach finde ich ihn nicht, auch wenn seine Fähigkeiten mehr im Team als im Einzelkampf liegen (wie hat Temari so schön gesagt, wenn du wolltest, wärst du schon längst Jounin. Und diesen Wunsch ein einfaches Leben, Frau, zwei Kinder, wer kennt das nicht. Wer wünscht sich den Chaos und Probleme.)
    Madara (aus seinem Empfinden hat er sich und was noch viel wichtiger ist, seinen Bruder für seinen Clan geopfert und die waren undankbar. Daraus resultiert der Hass, immerhin musste sein Bruder sterben um ihn mächtig genug zu machen um den Clan zu schützen. Wenn Sasukes Rachewunsch an den Ältesten nachvollziehbar ist, warum nicht seiner? und das obwohl ich die Leute den alles in den Schoss fällt nicht so gern mag.)

    So fünf sollten es sein. Hier muss ich zugeben, ja die meisten weiblichen Charaktere haben es wirklich schwer sich in die Top 5 der Kunden zu kämpfen. Auch weil sie seltener drankommen. Und wenn ich drüber nachdenke, die verzogene Hokage, na ja witzig aber hm… Top Five. Nee. Und so weiter. Vielleicht Hinata wenn sie (damit meine ich keine Filler) öfter dran kämme. Aber so ist es wohl eher:
    Habe hier übrigens an Shisui gedacht… aber der leidet auch am Mangel an Auftritten. Immerhin opfert er sich auch, damit Itachi sein EMS kriegt.
    Jiraya (Ich vergesse nie das Dilema; ich will die Welt retten die will aber nicht. Und sind wa ma ehrlich so n kleiner Jiraya steckt doch in jedem.)

  2. Ich bin ein kleiner Spätzünder… xDD hab gelesen wann hier das letze Kommentar kam naja egal besser zu spät als nie (aber mal ehrlich ist doch fasst so als würd ich selbstegespräche führen…aber falls sich jemand doch mein kommentar durch lesen sollte dann geb mir wenigstens bescheid sonst steh ich hier da und dann…)
    o.ö ich glaub manchmal hab ich sie nicht mehr alle naja wer mich kennt weiß das xDD
    Also:
    1. Tsunade (hab ganz viele gründe aber wer die alle wissen will muss mich anschreiben… SCHADE jetzt muss ich wieder an meinen Einstieg denken)
    2. Tobi (der hat was, was weiß ich nicht genau aber immerhin er hat was)
    3. Hinata (ich find die kleine einfach niedlich so wie ein MUFFIN)
    4. Naruto (Der kleine Held)
    5. Anko (…)
    6. Nagato (ey der Junge hats mir angetan)
    7. Temari (sie hat was zählt)
    8. Jiraiya (eigentlich ungefair das selbe wie bei Hinata…nein nein scherz wie bei Tobi)
    9. Karin (Lustig x3)
    10. Kakashi (er hat halt das was andere toll finden)
     
    Ich könnt echt noch weiter machen wollt aber nur bis zur 10 machen
     

    • also ich lese so ziemlich jeden kommentar, der nix mit manga (ich les kein manga) oder ninjasons RPG(spiele ich net) zu tun hat, das is ne sehr abwechslungsreiche liste, obwohl deine begründungen echt (achtung: ironie) super sind ^^, jo also die letzten kommentare hier sind echt schon ne ecke her, aber macht ja nix

      • hey hey thx ;)
        hab auch auf Youtube ein vid. von meinen 20Lieblings charaktern aber da hab ich Jungs und Mädchen getrennt deswegen ist meine lieste immer abwechselnd Mädchen und Jungs aber ich hab mich echt gefreut als ich dein Kommentar gelesen hab und nur knapp ne stunde später haste geantwortet RESPEKT ich komm net jeden tag auf GN deswegen aber wie gesagt “besser zu spät als nie” na dann… :D willst du meine begründung wissen für meinen 1. platzierten?? Warunung!!!!!!! Die ist relativ lang also doppelt, dreifach so lang wie bei den andern xDD

          • hmm…okey:
            1. Ich finde ihren Charakter dieses Impolsive und Leidentschaftliche einfach Klasse so sind richtig
            wenig weibliche Charakter bei Naruto.
            2. Sie ist Unperferkt damit mein ich, es werden manche (nicht alle) Charakter nur von ihrer Besten
            seite gezeigt und weniger von ihrern naja “Eigentlichen” und niemand ist Perfekt sag ich dazu nur.
            3. Dann ihre Traurigen erlebnisse bei dem Tod von Dan und Nawaki egal wie oft ich mir diese Folge
            anschaue ich muss wircklich (nicht lachen) jedesmal Weinen  und wenn ich bei einer Traurigen folge
            wirklich weinen muss dann kann die Folge bzw der Charakter von sich behaupten mein Herz erobert
            zu haben.
            4. Bei Tsunade finde ich es auch sehr Ansprechend das sie für so viele Dinge “Legendär” ist da haben
            wir z.B. sie ist eine der Legendären Sannin und sie ist Legendär für ihre Überragenden Heilkünste
            aber wie ich in Punkt 2. schon erwähnte sie ist Unperfekt deswegen Zähl ich jetzt auch noch dinge
            im Negativen sinne auf für das sie “Legendär” ist da hätten wir z.B. Legendäre Verliererin und
            die Unschlagbarkeit der Liebe für Sake wofür sie mittlerweile auch schon “Legendär” sein dürfte.
            (Ich finde aber nicht das sie das ins Negative zieht ich finds sogar Lustig :D )
            5. Ich mag an Tsunade auch ihre “Übermenschliche” Stärke das finde ich sehr beeindruckend das man
            z.B. durch einen Direkten Schlag von ihr sofort Tot wäre.
            6. Ich finds bei Tsunade auch immer zum Totlachen wenn sie Ausrastet z.B. wenn man sie Alt
            nennt oder sonst Irgendwas sagt es muss noch nicht mal Allzu beleidigend sein.
            Bestes bsp. als sie auf Sora getroffen ist echt zum Totlachen xD.

          • cool, das nenne ich mal “mit herz an einem charakter zu hängen”, respekt

  3. NR.1
    Ich finde das Naruto den absoluten Platz 1 verdient!!!
    Der kleine Junge der es so schwer hatte… der einfach allein gelassen wurde mit allem, mit seinem Leben, seinen Fragen…
    Und dann wird er auch noch verachtet, von einem Dorf das ihm noch nicht mal antworten auf seine Fragen gibt. Von dem dritten Hokage der wusste wer er ist! Der wusste wer sein Vater und seine Mutter war und es ihm trotzdem verheimlichte?! Einem kleines Kind das einsam war.
    Naruto ist der stärkst von allen! Er hätte genauso viele Gründe zum Bösen zu wechseln wie Sasuke. Er ist aber nicht so schwach und lässt sich gehen. Lässt sich nicht manipulieren von anderen! Er gibt nicht auf und verdammt noch mal heult er nicht jedem die Ohren voll. Versuch allen zu zeigen das alles gut ist. Versuch die Menschen zu beschützen und glücklich zu machen. Selbst wenn er sich dafür selber zurück stellen muss. Sakuras geheucheltes Liebesgeständnis, was sie nur zu seinem “wohl” machen wollte. Wie lächerlich. Jeder andere hätte sie verprügelt.
    Als Naruto erfährt wer eine Eltern sind, macht er niemanden Vorwürfe. Weil einige doch schon lange wussten wer seine Eltern sind und trotzdem nichts gesagt haben.
     
    Als jiraiya stirbt, zeigt er endlich mal seine traurigkeit richtig. Einfach ergreifend. Und trotzdem gibt er nie auf!
     
     
    Platz NR. 2
     
    Sasuke Uchiha!!
    Teile halbwegs deine ansicht,… ich empfinde nicht ganz soviel mitleid für ihn.
    So langsam könnte er sich mal zusammen reissen und die Augen auf machen…
     
    Platz NR. 3
     
    Kakashi
    - auch wenn ich finde das er viele fehler gemacht hat vor allem bezüglich Naruto!
     
    Platz NR. 4
     
    Gaara… ich teile deine ansicht :-)
     
     

  4. Hmm… Deine Liste ist befriedigend. Oft, weiß ich nicht was du meinst, dass einzige was du nur oft wiederholst ist: Sexy oder punkt.

    Meine Liste:

    1.Kushina
    1.Sakura
    3.Itachi
    4.Minato
    5.Tenten
    6.Tsunade
    7.Naruto

    u.s.w….

  5. Mhh jaa I like that xD Zum teil meine liste find ich trotzdem besser

    Denn den ersten platzt teilen sich zwei
    Das wären einmal MINATO *__* ohh mein abseluter liebling *__*
    und mit ihm zusammen Schikamaru der typ hat was von denn so genannten Nebenrollen die beste xD
    auf dem 2 mhhh Der erste hokage glas klar einzig wegen den letzten kapiteln xDD
    Platz DREI geht an TOBII he is a good boy
    aber da wo er tobi war nicht madara nicht obito einfach tobi!! xD
    Die nummer VIER mhh glas klar Tsunade sie ist einfach cool *__*
    *__* Die nummer 5 eig geht dieser über alle mit dem anderem auf platz 5 aber das beste kommt ja zum schluss xDD

    *trommelwirbel bitte*

    ASUMA & JIRAIYA

    Jaa beide tot beide auf grausame art gestorben beide male habe ich extrem Geheult und jap das könnte immer sooo weiter gehen und weiter und weiter und weiter
    jap jap das wären meine TOP “5″

Kommentar verfassen